Rassismus

Bundesrepublik Deutschland: Gewerkschaften und Antirassismus

Mit der Alternative für Deutschland (AfD) hat sich eine faschistische Partei etabliert, die bis in die politische Mitte wirkt. Sie agitiert gegen ein »heimatloses Großkapital«, das Profite »auf Kosten des deutschen Arbeitnehmers« ins Ausland schafft. Die Regierung fördere die »Masseneinwanderung«, um die Löhne zu drücken und die »Bevölkerung auszutauschen«. Dieser völkische Sozialpopulismus wirkt auch bei Gewerkschaftsmitgliedern. In ihrer politischen Bildung wurde der rechten Hetze nach dem „Sommer der Migration“ 2015 verstärkt ein realistisches Bild der Asyl- und Migrationspolitik entgegengesetzt, z.B. mit der Seminarreihe »Fakten statt Populismus«.

anschauen

USA: Arbeiterklasse gegen Repression und Rassismus

Während der Trump-Präsidentschaft wandten sich die US-Gewerkschaften zunächst nur symbolisch gegen den Aufstieg des Autoritarismus. Mit der Zeit handelten sie entschlossener. Wo Gewerkschaftsmitglieder am Arbeitsplatz aktiv wurden, gelang es, die Entwicklung in Richtung Autoritarismus zu bremsen und mitunter bedeutende Erfolge zu erzielen.

anschauen

Zwangsheirat in Deutschland

Sehr viele Frauen* müssen unfreiwillig eine Ehe eingehen. Laut Unicef sind weltweit 700 Millionen Frauen* zwangsverheiratet (Stand 2014). Doch worin besteht die Problematik? Wo liegt der Unterschied bei einer zwangsverheirateten Migrantin* im Vergleich zur zwangsverheirateten Einheimischen*? Diese und andere Fragen erklären wir in diesem Beitrag.

anschauen

Intersektionalität in Bildungsprozessen

Verschiedene gesellschaftliche Diskriminierungsebenen, wie z.B. Rassismus, Sexismus und Klassismus tragen zu einer Schlechterstellung bestimmter gesellschaftlicher Gruppen bei. Damit setzt sich das vorliegende Bildungsheft «Intersektionalität» auseinander und möchte dazu beitragen, eine intersektionale Perspektive in der politischen Bildungsarbeit stärker zu verankern.

anschauen

Lass reden!

Warst du schon mal sprachlos, weil dein Gegenüber plötzlich wilde Verschwörungserzählungen auspackt? Spiel das #lassreden-Rollenspiel und teste dein Fingerspitzengefühl und deine Schlagfertigkeit. In 5 kurzen fiktiven Gesprächssituationen zum Thema Verschwörungsmythen & Co. können verschiedene Argumente ausprobiert und Wissen zum Thema erspielt werden.

anschauen

Von Verschwörungen und Ideologien

Diese Graphic Novel erzählt die Geschichte von zwei Freundinnen während der Corona-Pandemie. Kim erfährt antiasiatischen Rassismus und sieht die Bewegung der Coronarebell*innen kritisch. Carina ist offen für Verschwörungserzählungen und engagiert sich auf Querdenker-Demonstrationen. Ihre Geschichte wird durch Sachtexte zu den Themen Corona und Verschwörungsideologien ergänzt.

anschauen