Lesezeit: Minuten
Juni
2022

Die Asphalt-Protest-Karte

Diese Deutschlandkarte zeigt den Straßenbau, seine Kosten sowie Proteste und Bürgerinitiativen, die sich dagegen wehren. Hier könnt ihr nicht nur die derzeit laufenden Aus- und Neubauten von Autobahnen, sondern auch den vielfältigen Widerstand dagegen nachvollziehen. Das soll zu der Frage anregen: Wie wollen wir unsere Mobilität in Zukunft gestalten?

Straßen, Parkplätze, Autobahnen so weit das Auge reicht und die Bahn kommt wieder zu spät? In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Verkehrssystem in Deutschland und auf der ganzen Welt nahezu allein auf das Auto zugeschnitten. Während Städte und Straßen überquellen und die Luftbelastung immer weiter steigt, ist die Automobilindustrie hierzulande zum mächtigsten Industriezweig geworden.

Es gibt Widerstand!

Viele Menschen wollen das nicht mehr so hinnehmen und setzen der Macht der Autoindustrie Forderungen nach alternativer Mobilität entgegen. Sie verlangen einen gut ausgebauten Nahverkehr mit bezahlbaren Tickets, sichere Fuß- und Radwege sowie lebenswerte Städte mit Raum für Menschen statt für Autos.

Highway to Hell?

Technischer Entwicklung zum Trotz, wird mit der Verbrennung von Diesel und Benzin die Klimakrise weiter angeheizt. Autos gelten weiterhin als Symbole von Fortschritt, Unabhängigkeit und Freiheit.

Es gibt Hoffnung, wenn wir uns organisieren.

Noch sind wir von Autos abhängig , das muss jedoch nicht so bleiben: Wir gestalten gemeinsam die Mobilität der Zukunft gerecht!

Dieser Inhalt wird aufgrund der Cookie-Einstellungen blockiert.

Kommentare

Keine Kommentare

Was sind deine Fragen zu diesem Beitrag?

* Diese Felder sind erforderlich

Das könnte Dich auch noch interessieren